© 2017  ORCA-Institut für Konfliktmanagement und Training
Konfliktmanagement und Training für ORCA-Institut
Das ORCA-Institut für Konfliktmanagement und Training Wir haben das ORCA-Institut für Konfliktmanagement und Training am 01.November 1999 gegründet und freuen uns, auf eine Zeit zurück blicken zu können, in der wir mit unterschiedlichsten Kooperationspartnern eine Fülle von Projekten verwirklichen konnten. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen für das uns bisher entgegengebrachte Vertrauen und die offene und herzliche Zusammenarbeit. In den ersten Jahren war die Leitung der Geschäftsstelle im Deutschen Zweig des Internationalen Versöhnungsbundes eine wichtige Aufgabe. Hier konnten wir das vom Land NRW finanzierte Projekt „Kreatives Konfliktmanagement im kommunalen Zusammenhang“ umsetzen und zu einem anerkannten Erfolg führen. Mit dem Versöhnungsbund als Partner haben wir über sieben Jahre in einem Friedens- und Versöhnungsprojekt in Myanmar gearbeitet, das vom Institut für Auslandsbeziehungen e.V. finanziert wurde. In diesem Arbeitsbereich waren wir auch für die Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ, jetzt GIZ) in Ost-Timor tätig und haben dort Trainer für Mediation ausgebildet. Unsere Aus- und Fortbildungen in Gewaltfreier Kommunikation und in Mediation haben wir zu einem Hauptfeld unserer Arbeit ausgebaut. Mit den verschiedenen Geschäftsstellen der Evangelischen Erwachsenenbildung im norddeutschen Raum, mit den ver.di-Bildungswerken, mit dem Institut für Kirche und Gesellschaft in Westfalen, mit dem Bildungswerk für Friedensarbeit in Minden sowie mit Schabernack, dem Zentrum für Praxis und Theorie der Jugendhilfe e.V. in Mecklenburg-Vorpommern haben wir Kooperationspartner gefunden, die es uns ermöglichen, nun schon seit vielen Jahren Mediationsausbildungen und zunehmend auch Ausbildungen in Gewaltfreier Kommunikation anzubieten. Der hohe Standard dieser Ausbildungen wird uns in den Rückmeldungen der Teilnehmenden immer wieder bestätigt. Für die Stadt Duisburg arbeitet das ORCA- Institut schon seit vielen Jahren in der Fort- und Weiterbildung mit den Themen Mediation, Konfliktmanagement und Gewaltfreie Kommunikation. Coaching von Führungskräften aus Organisationen und Unternehmen ist ein junger und stetig wachsender Bereich unserer Arbeit, in dem wir in den letzten Jahren wachstumsfördernde Prozesse und Entwicklungen begleiten konnten. In allen Bereichen sind es die Begegnungen mit den Menschen, die unsere Arbeit so befriedigend für uns machen. Nirgendwo wird dies deutlicher als in der Mediation, in den bewegenden Prozessen die wir mit Familien, Paaren und Teams im ORCA-Institut erleben durften.