Gewaltfreie Kommunikation
GFK
GFK
Berufsbegleitende Basisausbildung in Gewaltfreier Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg
Zeitrahmen: 07. September 2018 bis 06. April 2019 insgesamt 100 Stunden (mit fünf  2-Tages-Seminaren und einer Bildungswoche)
Veranstaltungsort: BildungsForum Lernwelten in Minden/Westf., Alte Kirchstr. 11-15. Die Veranstaltung findet ohne Übernachtungen statt. Auswärtige Teilnehmende finden angenehme Übernachtungsmöglichkeiten in der näheren Umgebung. Leitung: Cornelia Timm, Kurt Südmersen Orca-Institut für Konfliktmanagement und Training   Ihre Investition: 2.300,- Euro, zahlbar in sechs Raten. Frühbucherrabatt bis zum 11. Juli 2018: 150.- Euro.   Infos und Anmeldung: Infoveranstaltung am 28. Juni 2018 17.00 bis 19.00 Uhr im BF Die Teilnahme ist kostenfrei https://www.bf-minden.de/kurse/politik-gesellschaft/event/963-18ac005- infoveranstaltung-zur-ausbildung-in-gewaltfreier-kommunikation-2018-19 Ausführliche Infos zur Ausbildung und zur Anmeldung https://www.bf-minden.de/kurse/politik-gesellschaft/event/895-18ac001- ausbildung-in-gewaltfreier-kommunikation-2018-19
Wichtiger Hinweis: Für diese Veranstaltung besteht die Möglichkeit, eine Bildungsprämie in Höhe von 500.- Euro zu beantragen. Die Voraussetzungen dafür können Sie hier einsehen: http://www.bildungspraemie.info/ 
Der Preis für Seminar, Unterkunft im Einzelzimmer und Verpflegung beträgt 680.- €.
vom 11. März bis 15. März 2019,  Nordseeinsel Borkum Anmeldung über die EEB Braunschweig Tel. 05331 / 80 25 43 E-Mail: eeb.braunschweig@evlka.de
Diese Intensivwoche findet an folgenden Terminen statt:
Der Schwerpunkt dieser Woche liegt in der Stärkung und Kultivierung bewusst gelebten Mitgefühls mit uns selbst und mit anderen, das uns befähigt, die Gewaltfreie Kommunikation im Alltag anzuwenden. Wir werden erforschen, wie wir mit Aufrichtigkeit, Wertschätzung und Empathie Beziehungen freudvoller und gewinnbringender gestalten können, wie wir hinderliche Glaubenssätze und Überzeugungen auflösen können und wie wir unsere und die Bedürfnisse anderer unserem Handeln zugrunde legen können. Dadurch lässt sich unser Konfliktmanagement in allen Lebensbereichen verbessern. Es gibt kurze Theorieeinheiten mit Übungsanleitungen und viel Raum und Zeit zum Üben, um mit der GFK zu experimentieren und Erfahrungen zu machen, die gemeinsam ausgewertet werden. Wir gehen davon aus, dass uns die besonders ausgewählten Tagungsorte mit ihrer schönen Atmosphäre und den„bildungsurlaubsgerechten“ Arbeitszeiten (6 Zeitstunden pro Tag) dabei unterstützen können. Wir freuen uns über Teilnehmer/innen, die schon ein Einführungsseminar in GFK besucht haben oder durch Literatur und DVDs Grundkenntnisse erworben haben sowie über Menschen, die bereits mit der GFK vertraut sind und auffrischen oder vertiefen möchten.
Vertiefungswoche (Bildungswoche) Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg
vom 15. Sept. bis 19. Sept. 2018,  Nordseeinsel Borkum Anmeldung über die EEB-Oldenburg Tel. 0441 / 92 56 20 E-Mail: eeb.oldenburg@evlka.de
Aktuelle Veranstaltungen
April 2018 23. aktuakisiert