Gewaltfreie Kommunikation
GFK
GFK
Berufsbegleitende Basisausbildung in Gewaltfreier Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg
Zeitrahmen: 17. März bis 18. November 2017 insgesamt 15 Tage, verteilt auf 5 Wochenenden (Fr./Sa.) und eine Bildungswoche (Mo.-Fr./Bildungsurlaub)
Veranstaltungsort: Woltersburger Mühle (bei Uelzen); www.woltersburgermuehle.de   Ihre Investition: 1.800.- € für die Ausbildung und 750,- € für Unterkunft und Vollverpflegung, insgesamt 2.550,- € alles inkl. (Ratenzahlung möglich)   Ausführliche Informationen: Download (PDF-Datei) Anmeldung über: Evangelische Erwachsenenbildung Braunschweig, E-Mail: eeb.braunschweig@evlka.de, Tel.: 05331/802543
Intensivseminar zur Achtsamkeit in der Kommunikation mit Elementen aus der Praxis des Zen und der Gewaltfreien Kommunikation
Zen und Gewaltfreie Kommunikation
Termin: Mittwoch, 21. Juni 2017 Sonntag, 25. Juni 2017
Veranstaltungsort: Altbäckersmühle (bei Singhofen); www.altbaeckersmuehle.de   Ihre Investition: 490.- € (zuzügl.190,- € bei Unterbringung im Einzelzimmer oder 160,- € bei Unterbringung im Doppelzimmer inkl. veg. Verpflegung   Anzahl der Teilnehmer/innen: begrenzt auf 18 Personen Ablauf: Wir wechseln zwischen Zen-Meditationen und GFK- Übungseinheiten, bei denen es vorwiegend um Mitgefühl mit mir und anderen geht, das mir Klarheit, Entschlossenheit und Verbindung ermöglichen kann. Informationen und Anmeldung: über Bildungsforum Lernwelten in Minden (Bitte klicken!)
„Gewaltfreie Kommunikation ist eine Haltung, die sich als Methode tarnt.“ So heißt es in einer augenzwinkernden Definition der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg. In dieser Haltung begegne ich mir und anderen mit Wohlwollen, Freundlichkeit und Wertschätzung. Ich handle mit dem Wunsch, mich und andere zu verstehen und von anderen verstanden zu werden. Wenn ich mich entscheide diese Haltung einzuüben, werde ich mehr und mehr mit den spirituellen Wurzeln und Quellen in Kontakt kommen, aus denen diese Haltung gespeist wird. Ich kann mich der Erfahrung öffnen, dass die Grenzen zwischen mir und den anderen aufweichen oder ganz verschwinden und ein Wir erleben, in dem mitfühlendes Handeln selbstverständlich wird und eine tiefe Verbundenheit spürbar werden kann.
Der Preis für Seminar, Unterkunft im Einzelzimmer und Verpflegung beträgt auf der Nordseeinsel Borkum jeweils 660.- €, im Kloster Damme 710.- €.
vom 26. Feb. bis 02. März 2018,  Nordseeinsel Borkum Anmeldung über die EEB Braunschweig Tel. 05331 / 80 25 43 E-Mail: eeb.braunschweig@evlka.de
vom 11. bis 15. September 2017 im Tagungshotel Kloster Damme Anmeldung über die EEB-Oldenburg Tel. 0441 / 92 56 20 E-Mail: eeb.oldenburg@evlka.de
Diese Intensivwoche findet an folgenden Terminen statt:
Der Schwerpunkt dieser Woche liegt in der Stärkung und Kultivierung bewusst gelebten Mitgefühls mit uns selbst und mit anderen, das uns befähigt, die Gewaltfreie Kommunikation im Alltag anzuwenden. Wir werden erforschen, wie wir mit Aufrichtigkeit, Wertschätzung und Empathie Beziehungen freudvoller und gewinnbringender gestalten können, wie wir hinderliche Glaubenssätze und Überzeugungen auflösen können und wie wir unsere und die Bedürfnisse anderer unserem Handeln zugrunde legen können. Dadurch lässt sich unser Konfliktmanagement in allen Lebensbereichen verbessern. Es gibt kurze Theorieeinheiten mit Übungsanleitungen und viel Raum und Zeit zum Üben, um mit der GFK zu experimentieren und Erfahrungen zu machen, die gemeinsam ausgewertet werden. Wir gehen davon aus, dass uns die besonders ausgewählten Tagungsorte mit ihrer schönen Atmosphäre und den„bildungsurlaubsgerechten“ Arbeitszeiten (6 Zeitstunden pro Tag) dabei unterstützen können. Wir freuen uns über Teilnehmer/innen, die schon ein Einführungsseminar in GFK besucht haben oder durch Literatur und DVDs Grundkenntnisse erworben haben sowie über Menschen, die bereits mit der GFK vertraut sind und auffrischen oder vertiefen möchten.
Vertiefungswoche (Bildungswoche) Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg
Aktuelle Veranstaltungen
April 2017 22. aktuakisiert